Bruttowertschöpfungsrechnung Archive - Elisabeth Sechser
-1
archive,tag,tag-bruttowertschoepfungsrechnung,tag-117,theme-onyx,mkd-core-2.1,mikado-core-2.1,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx-ver-3.4, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,onyx_mikado_set_woocommerce_body_class,wpb-js-composer js-comp-ver-7.0,vc_responsive

Bruttowertschöpfungsrechnung Tag

Menschen erbringen Höchstleistung, weil sie lieben, was sie tun

Landeshauptfrau NÖ Mikl-Leitner argumentierte gerade in der Pressestunde die Gehaltserhöhungen von Politiker:innen damit, dass sie hoffe, dass so vor allem die Bürgermeister:innen ihren wichtigen Job gerne und weiterhin verantwortungsvoll erledigen. Das Argument hakt. Diese Gehälter sind ausreichend für ein Leben fernab von Existenzsorgen. Wie auch die Gehälter vieler anderer Politiker:innen. Es ist in zahlreichen Studien erwiesen, dass Bezahlung kein Motivator ist. Anreize führen zu keiner dauerhaften Verpflichtung gegenüber einem Wert oder einer Handlung. Nur weil zu wenig Gehalt Menschen belastet, demotiviert und zu Existenzsorgen führt, bedeutet es nicht, dass mehr Geld zu höherer Zufriedenheit und mehr Leistung führt. Menschen erbringen Höchstleistung,...

Read More

1 Billion sind 1000 Milliarde

🔎 Der globale Wert der unbezahlten Sorgearbeit liegt aktuell bereits bei11 Billionen US-Dollar pro Jahr.Diese Fürsorge-, Bildungs- und Pflegeleistungen werden weiter gratis konsumiert, obwohl deren volkswirtschaftlicher Wert jahrzehntelang bekannt ist. (Oxfam Studie) 🔎11 Billionen sind auch ungefähr 24xMal der Umsatz der Tech-Riesen Apple, Google und Facebook im Jahr 2018 zusammen.(Oxfam Studie) ...

Read More

Zeitverwendungsstudie

Mehr Arbeit, weniger Zeit, weniger Geld! Auch heute noch arbeiten Frauen mehr als Männern! 238 Minuten bzw. 3 Stunden 58 Minuten arbeiten Frauen pro Tag unbezahlt. Erschreckend klar zeigt die heute veröffentlichte Zeitverwendungsstudie 2021/2022 [1] wie über die Jahrzehnte unverändert enorm groß der Anteil der unbezahlten Arbeit im größten Wirtschaftssektor, der Sorge- und Versorgung der Nation ist und wie viel davon von Frauen geleistet wird. Erhoben wurde von der Statistik Austria das Volumen der unbezahlten Arbeit im privaten Haushalt inkl. Freiwilligen Arbeit: Hausarbeiten wie Versorgung mit Mahlzeiten, Geschirr spülen, Gartenarbeit, Haustierpflege, Reparaturen im Haushalt, Fahrzeugpflege, putzen, Wäsche waschen, bügeln, Einkaufen, handwerkliche Tätigkeiten,...

Read More